Witze - Fusskettchen & Fun

www.fusskettchen.com
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Witziges
Meine gesammelten Witze

Ein Mann sitzt über einem Drink in der Bar, als eine aufregende Blondine eintritt. Er verschlingt sie regelrecht mit seinen Blicken. Sie bemerkt es und kommt auf ihn zu. Bevor er sich entschuldigen kann, sagt die Blondine:"Ich mache für 200 Euro alles, was Du willst, unter einer Bedingung." Überrascht fragt der Mann, welche Bedingung das sei. "Du musst das, was Du dir von mir wünscht, in drei Worten sagen!" Der Mann überlegt eine Weile, öffnet seine Brieftasche, holt vier fünfzig Euro Scheine hervor , schaut ihr in die Augen und sagt mit ruhiger, tiefer Stimme: "Streich mein Haus!"
***
In der Schule sollen die Kinder Gegenstände aufzählen, die man in den Mund nehmen kann. Sie antworten: "Gabel, Messer, Löffel..." In der letzten Bank meldet sich ein Junge und sagt: "Kronleuchter." Die Lehrerin verwundert: "Aber einen Kronleuchter kann man doch nicht in den Mund nehmen." Darauf der Junge: "Doch, dass kann man sehr wohl. Ich habe gestern genau gehört, wie meine Schwester zu ihrem Freund gesagt hat: ´Wenn du den Kronleuchter ausmachst, nehm ich ihn auch in den Mund.`"
***
Im Französisch-Unterricht fragt die Lehrerin, ob "Computer" im französischen männlich oder weiblich sei. Die Mädchen entscheiden sich für männlich, "le Computer". Die Begründung: 1)Um überhaupt etwas damit anfangen zu können, muss man sie anmachen. 2)Sie können nicht selbstständig denken. 3)Sobald man sich für ein Modell entscheidet, kommt ein besseres raus. - Die Jungs entscheiden sich für weiblich, "la Computer". Ihre Begründung: 1)Niemand ausser dem Hersteller versteht ihre Logik. 2)Auch die kleinsten Fehler werden langfristig gespeichert. 3)Sobald man sich für einen entschieden hat, geht das halbe Gehalt für Zubehör drauf.
***
Der Ehemann kommt früher als geplant von einer Dienstreise zurück. Als er aus dem Auto aussteigt, sieht er vor seinem Haus zwei Italiener herumlungern. Er geht auf die beiden zu und fragt misstrauisch: "Was geht denn hier vor ?" - Darauf dreht sich der eine Italiener um und sagt: "Nix vor, erst Luigi, dann ich, und dann du...!"
***
Warum sind die Italiener so klein ? - Weil die Mutter ihnen gesagt hat, dass sie arbeiten müssen, wenn sie groß sind !
***
Ein Trabi-Fahrer bleibt mit Motorschaden liegen. Ein Mercedes-Fahrer bietet ihm an, dass Auto abzuschleppen. Sie vereinbaren, dass der Trabant sich durch Lichthupe bemerkbar macht, falls es ihm zu schnell wird. Nach fünf Kilometern wird der Mercedes von einem BMW überholt. Er lässt sich dies nicht gefallen und zieht nach. Wenig später kann man im Radio den Live-Bericht eines Helikopters hören: "Wir befinden uns gerade über der A5 und sie werden es nicht glauben, was wir hier sehen: Ein BMW rast mit 230 km/h über die Autobahn, gefolgt von einem Mercedes. Und nur einen Meter dahinter folgt ein Trabi, der vorbei will, wild blinkt und Lichthupe gibt..."
***
Ein Ehepaar ist zu Bett gegangen und nach einer Weile zeigt er ihr, dass er gerne Sex hätte. Sie lehnt ab: "Ich habe morgen einen Termin beim Gynäkologen. Ich möchte vorher keinen Sex mehr." Nach ein paar Minuten: "Hast Du auch einen Termin beim Zahnarzt ?"
Ehefrau zum Ehemann: "Was machst Du denn für ein Gesicht ?" - Ehemann: " Wenn ich Gesichter machen könnte, dann hättest Du schon längst ein anderes !"
***
Bei einem internationalen Managerseminar begrüßt der Leiter die Anwesenden: " Zum Anfang was ganz leichtes. Ich nenne ihnen ein Zitat und Sie sagen mir, wer es wann und wo gesagt hat. Also:Vom Eise befreit sind Strom und Bäche. Die Teilnehmer schauen betroffen zu Boden - bis sich ein Japaner aus der letzten Reihe meldet: Johann Wolfgang von Goethe, Faust, Osterspaziergang, 1806. Der Seminarleiter fährt fort: Der Mond ist aufgegangen, die goldenen Sternlein prangen. Wieder meldet sich der Japaner: Matthias Claudius, Abendlied, 1782. In der ersten Reihe murmelt jemand: Scheiß Japaner ! Wieder tönt die Stimme aus der letzten Reihe: Max Grundig, CeBIT, 1982.
***
Beim Frauenarzt klagt eine junge Frau über Unterleibsschmerzen. Der Doktor diagnostiziert einen Mangel an Sex und treibt es gleich richtig mit ihr. "So, dass dürfte erst einmal genügen, aber gehen sie zur Sicherheit noch einmal zu meinem Kollegen ins nächste Zimmer." Sie geht ins nächste Zimmer, aber auch der Kollege weiß nur, dass die Schmerzen wahrscheinlich aus Mangel an Sex entstehen und tut es seinem Vorgänger gleich. Anschließend betritt die Frau den nächsten Raum. Da sich auch in diesem Raum ein Herr im weißen Kittel befindet, schildert sie ihm ihre Problem. "Tja, dass liegt wahrscheinlich daran, dass Sie zuviel Sex haben." lautet die Diagnose. "Was," schreit die Frau entrüstet, "ihre zwei Kollegen haben genau das Gegenteil behauptet, dass ich nämlich zu wenig Sex habe." Der Doktor öffnet die Tür und ruft seiner Sprechstundenhilfe zu: "Gehen sie raus und sagen den Malern, sie sollen meinen Patientinnen nicht so einen Scheiß erzählen."
***
Unterhalten sich zwei Bauern auf dem Viehmarkt. "Ich habe totale Probleme mit meiner Zuchtkuh. Jedesmal, wenn ich den Stier zum decken hole, presst sich die Kuh mit dem Hintern so an die Stallwand, dass der Stier nicht aufsteigen kann." Fragt der andere:"Sag mal, hast Du die Kuh aus Oldenburg ?" - "Ja, warum !" - "Das kenne ich, meine Frau ist auch aus Oldenburg."
***
Die Kinder sollen als Hausaufgabe einen Vogel malen. Kai hat es ganz ordentlich hinbekommen, nur ist sein Vogel nicht ganz vollständig. "Warum hat denn dein Vogel keine Beine und keinen Schwanz ?" will die Lehrerin wissen. Kai fängt zu heulen an: "Als ich meine Mami fragte, wo man bei Vögeln die Beine hinmacht, hat sie mir eine geknallt. Da wollte ich nach dem Schwanz gar nicht erst fragen."
***
Eine Frau ist mit ihrem Liebhaber im Bett, als sie hört, wie ihr Mann heimkommt: "Schnell ! Stell dich in die Ecke !" Sie besprüht den Liebhaber mit Babyöl und bläst Puder über ihn: "Beweg Dich nicht, bis ich es Dir sage", flüstert sie "tu einfach so, als wärst Du eine Statue." - "Oh Schatz, was ist denn das ?" fragt ihr Ehemann, als er das Schlafzimmer betritt. "Ach das, das ist nur eine Statue. Die Schmidts haben sich eine für ihr Schlafzimmer gekauft und ich fand die Idee toll und habe ebenfalls eine gekauft" antwortet die Frau. Gegen 2 Uhr wacht der Ehemann auf und geht in die Küche, holt sich ein Bier und macht sich ein Sandwich. "Hier", sagt er zur Statue "Iss was. Ich stand drei Tage lang wie ein Idiot bei Schmidts im Schlafzimmer und kein Schwein hat mir was angeboten !"
***
Was ist der Unterschied zwischen Samenraub und Postraub ? - Beim Postraub ist auch noch der Sack weg !
***
Am Samstagmorgen stehen in der Bäckerei die Leute Schlange, als plötzlich eine Blondine reingestürzt kommt, mit dem Kopf gegen die Ladentheke schlägt und wieder rausrennt. Die Leute sehen sich verwundert an, doch die Verkäuferin sagt nur:"Ach, die kenne ich schon. Die kommt jedes Wochenende und holt sich ihr frisches Hörnchen."
***
Ein Hippie steht im Bus neben einer Nonne. Nach einer Weile fragt er sie: "Tschuldige, hast Du nicht Lust, mit mir zu schlafen ?" Darauf die Nonne:"Nein. Ich bin eine Dienerin Gottes." Der Hippie probiert es noch ein zweites mal und bekommt wieder eine Abfuhr. Als er aussteigt, hält ihn der Busfahrer fest und sagt:"Wenn Du die Nonne haben möchtest, dann gebe ich dir einen Tipp. Jeden abend um 22 Uhr geht sie in die Kapelle und betet." Pünktlich kommt der Hippie im Jesusgewand in die Kapelle, wo die Nonne bereits betet. Er tritt vor ihr und ruft:"Ich bin Jesus und habe von Gott den Auftrag erhalten, Dich zu nehmen." Darauf die Nonne:"So nimm mich, aber bitte von hinten, so dass du mein Haupt nicht betrachten kannst." Nach wildem Treiben reisst sich der Hippie das Gewand vom Leib und schreit: "Reingefallen ! Ich bin der Hippie !" Darauf die Nonne: "Ätsch ! Ich bin der Busfahrer !"
***
Hansen sucht seine Liebste und fragt einen Angler: "Haben Sie meine Frau gesehen ?" - "Ja, vor etwa 5 Minuten." - "Prima, dann kann sie noch nicht weit sein !" - "Nee, bei der Strömung..."
***
Unterhalten sich zwei Bauern auf dem Viehmarkt. "Ich hab Probleme mit meiner Zuchtkuh. Jedes mal, wenn ich den Stier zum Decken hole, presst sich die Kuh mit dem Hintern so an die Stallwand, dass der Stier nicht aufsteigen kann." Sagt der ander:"Sag mal, hast Du die Kuh aus Weilheim ?" - "Ja, wieso ?" - "Das kenne ich. Meine Frau kommt auch aus Weilheim."
***
Was ist der Gipfel der Sauberkeit ? - Wenn einer seine Putzfrau bürstet.
***
"Meine Frau hat heute morgen getobt wie eine Wilde !" - "Warum denn ?" - "Ich habe ein Katerfrühstück zu mir genommen." - "Und ?" - "Sie hing sehr an dem Tier !"
***
"Mama, die Babysitterin ist eine Heilige !" - "Wieso ?" - "Sie ist nackt auf dem Bett und ruft: ´Oh Gott, ich komme !´ Zum Glück hält sie Papa von hinten fest, damit sie nicht wegfliegt !"
***
Kommt ein Mann zum Metzger und sagt: "Guten Tag. Ich hätte gern ein Pfund Leberwurst - von der fetten, groben !" - "Das geht leider nicht", antwortet die Verkäuferin "Die hat diese Woche Berufsschule."
***
Der Arzt: "Tut mir leid, ich habe zwei schlechte Nachrichten für Sie. Die erste: Sie haben Krebs !" - "Oh nein ! Welch Unglück ! Und die andere Nachricht ?" - "Nun, sie leiden an Alzheimer !" - "Puh, zum Glück kein Krebs !"
***
Sagt ein Mann zu seinem Freund: "Hast Du schon mal mit meiner Frau geschlafen ?" Darauf der Freund: "Bist Du wahnsinnig ? Das würde ich doch niemals machen !" - "Solltest Du aber. Macht mehr Spass als mit Deiner !"
***
Walter und Stefan gehen eines Morgens Golf spielen. Als Walter nach Hause kommt, fragt ihn seine Frau, wie denn das Spiel war. "Schrecklich, wirklich schrecklich. Stefan hatte eine Herzattacke, als wir am dritten Loch waren." - "Oh, mein Gott" antwortet seine Frau "und was ist dann passiert ?" - "Es war wirklich hart. 15 Löcher lang ging es so: Ball schlagen, Stefan ziehen, Ball schlagen, Stefan ziehen,..."
***
Was ist die grösste Herausforderung für einen Engländer ausser Fussball ? - Um 5 Uhr nachmittags noch gerade stehend eine Frau zu befriedigen.
***
Zwei Bauern sitzen auf einem Baum. Der eine schaut durch ein Fernglas. Plötzlich sagt er: "Hey, auf deinem Acker bumst gerade einer deine Frau !" Der andere schnappt sich das Fernglas, schaut und sagt: "Quatsch, das ist gar nicht mein Acker !"
***
Ein Mann fährt mit seinem Mofa eine sehr dicke Frau über den Haufen. Empört schreit sie ihn an: "Sagen sie mal, konnten sie denn nicht um mich herumfahren ?" Darauf antwortet er: "Im Prinzip schon. Aber ich wusste nicht, ob dafür mein Benzin reicht."
***
Steward zum Kapitän: "Käpt´n, wir haben einen blinden Passagier an Bord. Was sollen wir mit ihm machen ?" - "Werfen Sie ihn über Bord !" Zehn Minuten später kommt der Steward wieder zum Kapitän. "Auftrag erledigt. Und was machen wir jetzt mit dem Blindenhund ?"
***
"Papi, Papi ! Warum schieben wir denn das Auto über die Klippen ?" - "Sei still, mein Kleiner, sonst wacht Mami auf !"
***
Ein Deutscher wandert in den österreichischen Alpen. Als er über eine Holzbrücke geht, sieht er unten im Tal ein Paar im Gras liegen. "Na, ihr habt wohl keine Hemmungen ! Ihr vögelt hier in aller Öffentlichkeit !" ruft er hinunter. "So a Schmarrn", kommt die Antwort. - "Von hier sieht es aber so aus !" - "Des schaug i mia an", antwortet der Mann und keucht den Berg hoch. Von oben blickt er herab: "I siech nix !" - "Natürlich nicht. Ihre Freundin ist jetzt auch alleine. Ich steige mal hinunter !". Der Deutsche steigt hinab und vögelt die Dame. "Sie ham recht", schreit der Österreicher "von hier oben schaut´s tatsächlich so aus !"
***
Der Tierarzt ruft bei Herrn Müller an: "Ihre Frau ist mit ihrer Katze hier. Ich soll sie einschläfern. Ist das in Ordnung ?" - "Nur zu", antwortet der Mann "die Katze können sie dann rauslassen, die findet den Weg alleine !"
***
Eine weibliche Gehirnzelle verläuft sich zufällig im Gehirn eines Mannes. Alles leer. Sie ruft: "Hallo ! Ist hier niemand ?" Da kommt ihr eine einzelne männliche Gehirzelle entgegen und sagt: "Komm mit, wir sind alle unten !"
***
Ein Ehepaar sitzt beim Abendessen. Er kleckert sich die Hose voll und meint: "Ach, ich seh ja aus wie ein Schwein." Darauf sie: "Und bekleckert hast Du dich auch noch !"
***
Kanzler Schröder macht einen Besuch auf dem Bauernhof und lädt dazu auch die Presse ein. Ein Fotograf knipst ihn im Schweinestall. Schröder warnt den Fotografen: "Das ihr mir aber nicht so dummes Zeug da drunter schreibt:´Schröder und die Scweine´ oder so." - "Nein, nein" beruhigt der Fotograf. Am nächsten Tag ist das Bild in der Zeitung und darunter zu lesen: "Schröder (3.v.li.)"
***
Drei Kiffer sitzen daheim und sehen fern. Es klingelt. Nach einer halben Stunde sagt der erste Kiffer: "Ich glaube, es hat geklingelt !" - Wieder eine halbe Stunde später meint der zweite Kiffer: "Vielleicht sollte mal einer die Tür aufmachen ?" - Noch eine halbe Stunde vergeht, der dritte Kiffer steht auf und öffnet die Tür. Draußen wartet der vierte Kiffer und meint: "Mann, geil, kaum geklingelt und schon macht ihr auf !"
***
Ein Einbrecher steigt nachts in ein Haus ein. Vorsichtig setzt er einen Fuß in die Wohnung und schon hört er eine Stimme sagen:"Ich sehe dich, und Jesus sieht dich auch !". Erschrocken starrt der Einbrecher in die Dunkelheit, kann jedoch nichts entdecken. Als er wieder einen Schritt nach vorn wagt, ertönt sofort wieder die Stimme:"Ich sehe dich, und Jesus sieht dich auch !". Nun, denkt er sich, da sie dich eh schon gesehen haben, kann ich auch die Taschenlampe einschalten. Im Lichtkegel taucht ein Papageienkäfig auf, und der Papagei kräht sofort:"Ich sehe dich, und Jesus sieht dich auch !" - "Mann, hast du mich erschreckt" sagt der Einbrecher "wie heißt du blödes Vieh überhaupt ?" Darauf der Papagei:"Fritz" - "Fritz ist aber ein saudummer Name für einen Papageien " - "Stimmt, aber Jesus ist auch ein saudummer Name für einen Rottweiler."
***
Die Rodeostellung: Gehe zu deiner Frau und sage zu ihr, sie solle sich auf ihre Hände und Knie begeben. Dringe dann von hinten in sie ein, halte sie mit beiden Händen an den Haaren und sage dann zu ihr:"Diese Stellung hat meine Sekretärin am liebsten." - Dann mußt du versuchen, länger als drei Sekunden drauf zu bleiben.
***
Was ist das beste an Fellatio ? - Die 5 Minuten der Stille.
***
Was ist der Unterschied zwischen einem Liebhaber und einem perversen ? - Der Liebhaber kitzelt sie mit der Feder und der perverse nimmt das ganze Huhn.
***
Warum lecken die Tiere ihre eigenen Geschlechtsorgane ? - Weil sie es können.
***
Was haben Champagner und Lady Di gemeinsam ? - Sie kommen beide in Kisten aus Frankreich.
***
Warum werden Frauen seit Jahrhunderten unterdrückt ? - Weil es sich bewährt hat.
***
Fritzchen kommt von den Schule nach Hause. Er kann niemanden finden, also guckt er ins Schlafzimmer. Da liegt der Papa auf der Mama. Als er fragt, was sie da machen, antwortet der Vater errötend: "Wir machen dir ein Brüderchen" - Schimpft Fritzchen:"Ich will aber kein Brüderchen !". Am nächsten Tag dasselbe Spiel, nur dass diesmal die Mama auf dem Papa sitzt. Jetzt sagt die Mama mit hochrozem Kopf:"Wir machen dir ein Schwesterchen" - "Ich mag auch keine Schwester" schimpft Fritzchen. Am nächsten Tag dasselbe Theater, nur dass die Mama auf allen vieren kniet und der Papa hinten drauf hängt. Diesmal schreit Fritzchen nur:"Und einen Hund mag ich auch nicht !"
***
Kommt ein Mann in ein Lokal und bestellt ein Bier und einen Korn. Dann rennt er vor die Tür und schreit:"Das Grüne nach oben !" - Er bestellt sich noch ein Bier und einen Korn und hastet wieder nach draußen und brüllt:"Das Grüne nach oben. Als der Wirt ihn fragt, was er da mache, antwortet er:"Wissen sie, ich beaufsichtige einen Bautrupp aus dem ABM-Programm des Arbeitsamtes, der am Straßenrand Bäume pflanzt !"
***
Mann zur Frau:"Schon komisch, die grössten Idioten haben immer die schönsten Frauen !" - "Du alter Schmeichler !"
***
Ein Stellungssuchender kommt aufs Arbeitsamt:"Hätten sie nen Job für mich ?" - "Na klar, auf Mallorca, 20 Stunden die Woche, Kost und Logis frei, jeden morgen Sektfrühstück, Swimmingpool, sechs Riesen im Monat..." - "Wollen sie mich verarschen ?" - "Na hören sie, sie haben doch angefangen !"
***
Zu welchem Zeitpunkt wollen Männer immer zwei mal Sex ? - Bevor sie das erste mal Sex hatten !
***
Der Vater ist ärgerlich: "Gaby, ich habe ja wirklich nichts dagegen, wenn dein Freund abends etwas länger bleibt, aber es muss aufhören, dass er regelmässig meine Morgenzeitung mitnimmt !"
***
Was passiert, wenn man eine Handgranate in die Küche wirft ? --- Nicht viel. Das Chaos bleibt dasselbe, nur das dumme Gequatsche hört auf.
***
Der Vater kommt spät in der Nacht nach Hause. Aus dem Zimmer seiner Tochter hört er komische Geräusche. Besorgt öffnet er dei Tür und muss mitansehen, wie es sich die Tochter mit der Banane besorgt. Am nächsten Morgen bindet er die Banane an eine Schnur fest und schleift sie durch die Wohnung. Die Tochter bekommt einen hochroten Kopf. Als die Mutter fragt, was das soll, meint der Vater:"Ich zeige meinem Schwiegersohn nur die Wohnung."
***
Nach einem ökumenischen Gottesdienst beschließen der evangelische Pfarrer, der katholische Priester und der jüdische Rabbi in die Sauna zu gehen. Irrtümlicherweise wird ihnen an der Kasse mitgeteilt, dass Männertag sei. Sie ziehen sich aus und kurz darauf kommen nackte Frauen in die Sauna. Der evangelische und der katholische halten sich schnell ihre Handtücher vor den Unterleib, während der Rabbi seines über den Kopf zieht. Nachdem dei Frauen kreischend hinausgelaufen sind, fragen die beiden den Rabbi, warum er sein Gesicht bedeckt hat. "Ich weiss ja nicht, wie das bei euch ist, meine Brüder. Aber meine Gemeinde erkennt mich am Gesicht !"
***
Ein junges Ehepaar spielt Golf.Ein Golfball fliegt in eine Fensterscheibe. Schuldbewusst geht das Paar zu dem Haus. Die Tür ist offen, sie kommen in den Raum mit dem zerbrochenem Fenster und sehen eine kaputte Vase, daneben einen bärtigen Mann mit Turban. "Sie sind der Hausbesitzer?" fragt der Mann. Der Bärtige verneint:"Ich bin ein Flaschengeist, war 1000 Jahre in der Flasche eingesperrt. Der Golfball hat sie zerstört - jetzt bin ich frei! Dafür erfülle ich euch zwei Wünsche. Den üblichen dritten behalte ich für mich." Der Ehemann willigt ein: "Wir wollen ein Jahreseinkommen von 1 Million Euro" Der Geist nickt: "Nun der zweite Wunsch ?" - "Das feinste Essen,solange wir leben." - "Okay", sagt der Geist, "nun mein Wunsch: Ich möchte mit Deiner schönen Frau schlafen." Der Mann willigt ein.Während Frau und Geist zugange sind, geht er nach draussen."Wie alt ist Dein Mann eigentlich?" fragt der Geist. "31" antwortet die Frau. Der Geist:"Und da glaubt er noch an Flaschengeister ?"
***
Ein Mann sitzt an der Theke. In seinem Magen befinden sich 4 Bier, 4 Whiskey und ein Kartoffelsalat. Plötzlich kommt ein Obstler angerauscht. Fragt der Kartoffelsalat: "Wo kommst Du denn her ?" - Obstler: "Mich hat der Karl ausgegeben !". Zehn Minuten später kommt noch ein Obstler. Wieder die gleiche Frage. Auch der Obstler antwortet: "Mich hat der Karl ausgegeben. " - Darauf der Kartoffelsalat: "Macht mal Platz, Jungs, den Karl muss ich mir mal genauer angucken !"
***
Amerikanische Forscher haben in geheimen Labors die Spezies Mann bis zur Perfektion weiterentwickelt. Heraus kam eine vibrierende Kreditkarte, die den Müll rausträgt.
***
"Zum Frühstück brauche ich nur 3 Dinge" erklärt der Junggeselle seiner neuen Haushälterin, "eine Flasche Whiskey, eine Schachtel Kekse und einen Hund." - "Wieso denn einen Hund ?" - "Na, irgendwer muss doch die Kekse fressen !"
***
Lange betrachtet sich die Ehefrau im Spiegel: "Ha, dieses Ungeheuer gönne ich ihm !"
***
Frischverheiratet und doch frustriert ist die Ehefrau, weil ihr Mann im Bett nur Zeitung liest. Ihre Mutter gibt ihr einen guten Rat:"Lang doch einfach mal unter seine Bettdecke, dann wird ihm schon was Besseres einfallen !" - Am nächsten Morgen ruft die Mutter wißbegierig an. Die Tochter ist zerknirschter denn je. "Ich habe es probiert. Er hat auch unter meine Bettdecke gelangt" - "Na, ist doch prima, und warum bist du unzufrieden ?" - "Er hat den Finger angefeuchtet und dann die Zeitung umgeblättert !"
***
"Sie haben aber einen schönen Hund", sagt die Kellnerin zum Gast. - "Ja. Und er kann einfach alles. Sogar eine Frau glücklich machen," - Die Kellnerin glaubt dem Mann zwar kein Wort, ist aber neugierig. Schließlich läßt sie sich überreden und führt den Gast und seinen Hund in ein Nebenzimmer. - "Wenn sie sich dann bitte mal ausziehen wollen." - Und als das Mädchen nackt ist "So, Harras, nun machs" - Das Tier rührt sich nicht von der Stelle. - "Also schön, Harras", sagt schließlich der Gast, "jetzt zeig ich´s dir zum allerletzten mal. Aber wenn du´s nächstesmal noch nicht kannst, gibt´s Schläge."
***
Binder sitzt mit einer Vollbusigen im Zugabteil:"Wollen Sie sich 100 Mark verdienen ?" - "Ja, gern. Wie denn ?" - "Lassen sie mich im nächsten Tunnel mal in ihren Busen beißen." - Die Frau ist einverstanden. Im Tunnel holt sie ihre Brüste raus. Binder fummelt an den Dingern rum und küßt sie. Als es wieder hell wird, will sie wissen, warum er denn nicht hineingebissen hätte. - "Ich habe keine 100 Mark dabei !" antwortet Binder.
***
"Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen französisch und altfranzösisch ?" - "Im Prinzip nein. Altfranzösisch ist nur ohne Zähne !"
***
Der Millionär liegt sterbenskrank unter dem Sauerstoffzelt. Sein Sohn fragt ihn, ob er noch einen letzten Wunsch habe. - "Ja", röchelt der Vater, " nimm bitte den Fuß vom Sauerstoffschlauch !"
***
Am Sonntag erscheint ein Mann in der Notaufnahme des Kreiskrankenhauses: "Um Himmels Willen, Herr Doktor, eben habe ich entdeckt, daß ich drei Eier habe !" - Der Arzt bittet den Patienten sich auszuziehen und läßt von der Schwester einen Testbefund machen. Nach zehn Minuten sind sich Arzt und Schwester einig. "Sie sind völlig normal gebaut ! Sie haben 2 Hoden wie jeder andere Mann auch. Weshalb sind sie überhaupt gekommen ?" - "Wissen Sie, Herr Doktor, im Fernsehen war ein Scheißprogramm, das Kino wird umgebaut und geregnet hat´s auch. Da habe ich mir gedacht, ich geh mal zum Arzt und laß mir ein bisschen an den Eiern rumfummeln !"
***
Für Ajax, den Dackel, kauft Frauchen einen neuen Trinknapf. Der Verkäufer fragt, ob sie die Inschrift FÜR DEN HUND wünscht. "Nicht nötig", erwidert sie, "Mein Hund kann nicht lesen und mein Mann trinkt kein Wasser !"
***
Die Ehefrau zum Gatten: "Liebling, im Büro haben sie gesagt, dass ich ganz tolle Beine hätte!" - "Und von deinem fetten Arsch haben sie nicht gesprochen ?" - "Nein, von dir war nicht die Rede !"
***
Der Sohn fragt seinen Vater, worin der Unterschied zwischen den Begriffen MÖGLICH und REALISTISCH besteht. Der Vater überlegt und sagt: "Frag deine Mutter, ob sie für 1 Million Dollar mit Tom Cruise schlafen würde. Danach stellst du die Frage auch deiner Schwester und deinem Bruder. Dann komm zurück und sag mir, was du gelernt hast !" - Der Junge stellt die Fragen. Die Mutter antwortet:"Natürlich, so eine Chance würde ich mir nicht entgehen lassen." - Die Schwester:"Ich wär doch verrückt, wenn ich Tom Cruise von der Bettkante stoßen würde." - Der Bruder:"Na klar, weißt du, wieviel eine Million ist ?" - Der Sohn überdenkt die Antworten und geht zurück zum Vater. Der fragt:"Und, hast du den Unterschied gefunden ?" - "Ja, möglicherweise sitzen wir auf 3 Millionen Dollar, aber realistisch gesehen leben wir mit zwei Schlampen und einem Schwulen zusammen !"
***
Neue Attraktion in der Manege:Artist kommt auf die Bühne, holt seine Männlichkeit aus der Hose und steckt sie einem Krokodil in den Rachen. Das Maul klappt zu - das Publikum hält den Atem an. Dann haut der Artist dem Krokodil auf den Kopf. Das rokodil ist völlig perplex, reißt den Rachen wieder auf und wohlbehalten freut sich der Artist über die gelungene Dressurnummer. Der Zirkusdirektor prahlt:"2000 Mark, meine Damen und Herren, 2000 Mark, wer sich das traut !" - Da meldet sich von hinten eine zahnlose alte Oma "Ich will das wohl machen, aber er darf mir nicht so doll auf den Kopf hauen !"
***
Im Flugzeug: Nach der Willkommens-Durchsage hat der Pilot vergessen, die Lautsprecheranlage auszuschalten. Plötzlich hört man den Piloten sagen:"So, nun trinke ich in Ruhe erstmal einen halben, und dann lasse ich mir von der Stewardess schön einen blasen !" - Mit hochrotem Kopf rennt die Stewardess Richtung Cockpit. - Da meint eine Oma aus der letzten Reihe: "Sie brauchen sich nicht zu beeilen. Der Pilot will doch erst mal in Ruhe ein Bier trinken !"
***
Ein junger Auswanderer fängt seinen ersten Job als Holzfäller in Kanada an. Einer seiner Kollegen klärt ihn gleich über die Vorteile seiner neuen Stellung auf: "Okay, während der Woche ist´s ein bißchen einsam, aber am Freitag fahren wir immer in die Stadt und gießen uns so richtig die Nase zu." - "Ich bin aber Antialkoholiker" - "Macht nichts, dafür wird dir der Samstag gefallen. Da gehen wir immer in den Puff." - "Ich glaube nicht, dass mir das Spaß machen würde." meinte der Neue. - "Bist du vielleicht schwul ?" - "Natürlich nicht ", antwortet er entsetzt. - "Mist", bedauert sein Kumpel, "dann wird dir der Sonntag auch nicht gefallen."
***
Sonntagmorgen am Familienfrühstückstisch::"Mami, mein Ei schmeckt komisch." - "Schweig und iß, man meckert nicht am Essen herum." - Nach ein paar Minuten:"Mami, muß ich den Schnabel auch mitessen ?"
***
"Ich höre, ihr plant eine Safari nach Afrika. Was würdest du tun, wenn ein Löwe deine Frau angreift ?" - "Gar nichts, wenn er sie angreift, soll er selber sehen, wie er mit ihr fertig wird ! "
***
"Leider kann ich die Ursache ihrer Krankheit nicht finden" sagt der Internist zur Patientin "aber vielleicht liegt´s am Alkohol." - "In Ordnung" erwidert das Mädchen "dann komme ich wieder, wenn sie nüchtern sind !"
***
Ein Pferd kommt in den Saloon und bestellt einen Whiskey. "Was bin ich schuldig ?" - "Sechs Dollar" sagt der Barkeeper und schluckt: "Also - ein Pferd habe ich noch nie bedient." - "Da öffnet der Gaul nochmals das Maul:"Das wird bei den Preisen auch das letztemal gewesen sein !"
***
Hansen steht am Grab der gerade beerdigten Gattin. Da kommt plötzlich eine Hand aus dem Erdreich und eine vertraute Stimme ruft:"Hilfe ! Ich bin lebendig begraben worden !" - Gelassen tritt Hansen die Hand wieder fest:"Aber nicht besonders gut !"
***
"Preise dich glücklich, mein Freund " sprach der Homosexuelle, "in dir steckt ein begnadeter Künstler !"
***
Bei der Frauenversammlung empört sich die Rednerin:"wir müssen uns vergegenwärtigen, daß auf dieser Erde jede Sekunde eine Frau ein Kind zur Welt bringt." - "Um Himmels Willen," kommt da ein Zwischenruf aus dem Publikum, "man muß diese Frau finden und dafür sorgen, das sie damit aufhört !"
***
Ein junges Paar im Supermarkt. Sagt sie zu ihm:"Gib mir die Eier und nimm du das Kind, du läßt ja immer alles fallen !"
***
Golf gehört nicht unbedingt zu den hervorragendsten Begabungen der Blondine. Nach zehn erfolglosen Überstunden rät ihr der inzwischen völlig entnervte Trainer: "Hören sie, Fräulein Schönhals, sie dürfen den Schläger nicht wie einen Regenschirm halten. Versuchen sie sich doch mal vorzustellen, dass wäre der Penis ihres Verlobten." - Das scheint einzuleuchten. Das Mädchen holt aus, trifft den Ball und schlägt ihn über 100 Meter direkt ins Loch. - "Sensationell," jubelt der Trainer, "und jetzt nehmen sie den Schläger aus dem Mund und versuchen es noch mal mit der Hand !"
***
Unterhalten sich zwei Frauen: "Mein Mann wird immer geiler. Beuge ich mich doch neulich über die Tiefkühltruhe, da hebt er meinen Rock hoch, reißt mir den Slip runter und nimmt mich von hinten. " - "Ja und, daß hat meiner auch schon gemacht. " - "Aber doch sicher nicht bei Aldi !"
***
Der Direktor ruft seine Abteilungsleiter zusammen. Eine Weile später werden auch noch sämtliche Sachbearbeiter hinzugezogen, und schließlich holt man sogar den Lehrling. - "Theo" fragt ihn der Chef eindringlich " hast Du dich mit meiner Sekretärin eingelassen ?" - "Ganz bestimmt nicht, Herr Direktor. Glauben Sie mir. " - "Prima. Dann wirst Du ihr die Kündigung überreichen."
***
"Seit Wochen" klagt der Mann beim Psychiater, "war ich von dem Gedanken besessen, mein Geschlechtsteil in den Gurkenschneider zu stecken. Ich träumte davon, dann konnte ich nicht mehr schlafen. In der Gurkenfabrik konnte ich mich auf nichts mehr konzentrieren. Ich dachte immer nur an das eine. Gestern habe ich es getan." - "Mein Gott", stöhnt der Psychiater, "und was geschah ?" - "Mir wurde sofort gekündigt." - "Und was war mit dem Gurkenschneider ?" - "Der ist natürlich auch entlassen worden."
***
"Wie heißt Du eigentlich ?" will die Hausfrau vom Bäckerjungen wissen, der ihr jeden morgen die frischen Brötchen liefert. - "Schiller !" - "Das ist aber ein berühmter Name. " - "Kein Wunder, ich arbeite auch schon lange in dieser Gegend. "
***
Und dann war da noch der Glaser, der 34 Fensterscheiben erneuerte, bevor er merkte, dass er einen Sprung in der Brille hatte.
***
Der Schulrat inspiziert den Englischunterricht. Er setzt sich hinter Martin in die letzte Bankreihe. Die hübsche junge Lehrerin schreibt einen Satz an die Tafel . "Na, wer kann das übersetzen ?" Nach einer kurzen Pause meldet sich Martin: "Die würde ich auch tierisch gern mal bumsen ." Die Lehrerin wird knallrot und weist Martin zurecht. - "Entschuldigung", meint darauf Martin, "dann hat mir der Schulrat falsch vorgesagt."
***
Zwei Freunde unterhalten sich. Sagt der eine: "Du, ich glaube meine Frau ist tot." - "Wieso glaubst du das ? Sowas musst du doch wissen !" - "Na ja, sexuell ist alles wie immer, aber die Küche sieht in letzter Zeit aus..."
***
Ein Japaner, ein Amerikaner und ein Schweizer sitzen in der Sauna. Plötzlich sind elektronische Piepser zu hören. Der Japaner hält sich einen Daumen ans Ohr und spricht in den Mittelfinger. Der Schweizer sieht verdutzt zu. "Kommunikations-Implantat", erklärt der Japaner. Der Amerikaner starrt auf seine Handfläche und tippt mit dem Finger darauf herum. Wieder wundert sich der Schweizer. "Implantierter LCD-Screen mit Satellitenanbindung zum Internet" erklärt der Amerikaner. Da lässt der Schweizer einen fahren und meint errötend: "Entschuldigung, ich glaube, ich kriege gerade ein Fax."
***
Ein Mann möchte mal richtig Spaß ins Eheleben bringen und kauft ein Sortiment Kondome mit Geschmack. Zu Hause begeistert er seine Frau und sagt: " Guck mal, was ich hier habe. Apfel, Banane, Rose, usw." - Seine Frau ist begeistert und sie gehen sofort ins Bett. Beim ersten ausprobieren sagt seine Frau: "Mmmmh, lecker, Gorgonzola. " - Darauf er:" Interessant, dabei hab ich noch keins drüber."
***
Zwei Freundinnen am Telefon:"Stell dir vor, als ich neulich nach hause kam, saß mein Mann im Wohnzimmer und onanierte !" - "Das ist ja wirklich ein starkes Stück ! Und, was hast du gemacht ?" - "Ich habe ihn natürlich sofort in den Mund genommen und die Sache zu ende gebracht." - "Warum denn das ?" - "Lieber einmal die Zähne putzen als die ganze Wohnung !"
***
Xari, der Sohn des Einödbauern, geht asl ungelernter Arbeiter nach Müchen, weil der Hof nicht mehr genug für den Lebensunterhalt der Familie abwirft. Wie seine Eltern hat er noch niemals einen Spiegel gesehen und ist deshalb überrascht, in seinem Pensionszimmer ein Bild von sich hängen zu sehen. - Tief beeindruckt schickt er den Spiegel in einem Paket an seine Eltern und schreibt dazu: "Damit ihr ein Bild von mir habt !" - Der Vater beim auspacken: "Kruzitürken, ist der Xari alt geworden. Der muss wohl in der Stadt ziemlich hart arbeiten." - Da schaut ihm seine Mutter über die Schulter und keift: "Von wegen hart arbeiten. Das liegt bestimmt an dem fetten, alten Miststück, mit dem er da zusammen ist."
***
Und dann war da noch die Witwe, die am Ausgang des Krematoriums die Urne öffnete und sagte: "Nun bist du altes Ekel tot. Da kann ich dir endlich einen blasen."
***
"Mutti, Mutti, ich habe eben gesehen, was Papa mit den Nachbarin gemacht hat. Zuerst hat er sie ausgezogen, dann hat sie seine Hose aufgemacht, dann hat er sie geküßt und dann hat..." - "Ich hab jatzt keine Zeit, Max", unterbricht ihn die Mutter,"das kannst du nachher alles auf Papas Geburtstagsparty erzählen." - Als die Gäste versammelt sind, legt Max los: "Papa war vorhin bei der Nachbarin. Zuerst hat er sie ausgezogen, dann hat sie seine Hose aufgemacht, dann hat er sie geküßt und dann... äh, Mutti, wie heißt doch das Ding, dass du immer in den Mund nimmst, wenn Onkel Erwin zu Besuch kommt ?"
***
Was sieht man, wenn man einer Mutter ins Loch schaut ? - Das Gewinde
***
Liebe ist...mit ihr zu schlafen, auch wenn sie überhaupt keine Lust hat
***
An der Tür läutet ein Mann, ein Mädchen macht auf. "Guten Tag, Kleine, ich sammle für das Waisenhaus." - Das Mädchen geht in die Wohnung. Kurz darauf fallen zwei Schüsse. Dann kommt das Mädchen zurück. "So, Onkel, jetzt kannst du mich mitnehmen."
***
Zwei Nachbarinnen am Gartenzaun.Sagt die eine: " Da kommt mein Mann mit einem Blumenstrauss nach Hause. Da muss ich wohl heute abend mal wieder die Beine breit machen." - Die andere " Wieso ? Habt ihr keine Vase ?"
***
Drei Arbeiter auf dem Gerüst in der 6.Etage. "Verdammt, ich muss mal aufs Klo !- "Kein Problem. Wir stellen ein Brett nach aussen und stellen uns drauf." Als der Mann sitzt, ertönt der Gong zur Mittagspause. Die beiden springen vom Brett und holen ihr essen. "Lehrling im zweiten Stock zum Meister: "Du, Meister, können Schwule fliegen ?" - "Wieso !" - "Eben flog hier einer vorbei, hatte seinen Schwanz in der Hand und schrie, wo sind die Ärsche !"
***
2 Lokführer unterhalten sich. Sagt der eine: "Du, gestern ist mir was tolles passiert. Ich fahr so durch die Nacht und auf einmal sehe ich eine nackte Frau auf den Schienen. Ich hab den Zug angehalten, bin ausgestiegen und hab mit ihr eine irre Nummer geschoben." - "Und, hat sie dir auch einen geblasen?" - "Ne, leider nicht, ich hab ihren Kopf nicht gefunden !"
***
Tochter:"Also Mami, das mit der Befruchtung habe ich verstanden. Das Sperma dringt also ins Ei ein und dadurch entsteht ein Mensch. Wie kommt das Sperma aber dorthin. Mußt du das schlucken ?" - Papi im Hintergrund: "Nein, nur wenn sie ein neues Kleid will..."
***
Das Paar ist seit dreißig Jahren verheiratet und man feiert in dem Zimmer von dem Hotel, wo man die Hochzeitsnacht verbrachte. Der Mann liegt schon im Bett, als seine Frau aus dem Bad kommt, splitternackt, wie damals. Verführerisch fragt sie ihn: "Sag mal, Liebling, was hast du damals gedacht, als ich so aus dem Bad kam ?" - "Ich habe dich gemustert und mir gedacht, ich möchte deine Brüste aussaugen und die den Verstand wegbumsen !" - "Und was denkst du heute ?" fragt sie mit vor Erregung zitternder Stimme. - "Ich denke, dass mir das ganz gut gelungen ist ! "
***
Sagt er zu ihr: "Du, lass es uns heute mal anders machen !" - "Wie denn ?" - "Na ja, ich möchte mal ins Ohr !" - "Nee, dann werde ich vielleicht taub !" - "Ach Quatsch, du bist doch auch nicht stumm geworden !"
***
Gabi kommt in die Praxis des Psychiaters. Der Doktor führt sie zur Couch, zieht sie aus und vernascht sie, ohne ein Wort zu sagen. Dann steht er auf, rückt seine Krawatte zurecht und sagt:"So, dass war mein Problem. Und welches haben sie ?"
***
Ein Geschäftsmann kommt an den Schalter einer Schweizer Bank und flüstert: "Ich möchte eine Million einzahlen." - "Selbstverständlich " lächelt der Banker "aber sie brauchen nicht zu flüstern. Armut ist doch keine Schande !"
***
Ein Mann und eine Frau fahren im Fahrstuhl. Plötzlich bleibt dieser stecken. Nach einiger Zeit leckt sich die Frau mit der Zunge über die Lippen und sagt mit heiserer Stimme: "Los, zeig mir, das ich eine Frau bin !" - Er reisst sich sein Hemd vom Leib, wirft es ihr vor die Füsse und schreit: "Los, wasch das !"
***
Der liebe Gott erschuf die Frau zuletzt, weil er sich bei der Erschaffung des Mannes nicht dreinreden lassen wollte.
***
Wieso sind alle muslimischen Frauen rasiert ? - Bin Laden hat gesagt: "Bush muss weg !"
***
"Papi, Papi" verlangen die Kinder im Zoo, "geh mit uns zu den Elefanten !". Dort angekommen, müssen sie feststellen, dass das Gehege leer ist. Grosses Gejammer. - Also wendet sich der Vater an einen Wärter. Der antwortet:"Tut mir leid, es ist Paarungszeit, und alle Elefanten haben sich in den Stall zurückgezogen. Weil die Kinder weiterquengeln, fragt der Vater den Wärter:"Meinen Sie, wir können sie mit Erdnüssen rauslocken ?" - Der Wärter:"Würden Sie sich denn in so einem Fall mit Erdnüssen rauslocken lassen ?"
***
Ehepaar Meyer macht Kurzurlaub in Paris. Während sie schnell ein paar Ansichtskarten kauft, wartet er auf der Strasse. Da kommt eine Prostituierte vorbei und zum Spass fragt er:"Na, Mademoiselle, wieviel ?" - "250 Franc" antwortet das Mädchen. Um sich aus der Affäre zu ziehen bevor seine Frau kommt, sagt er:"Tut mir leid, ich habe leider nur 100 Franc !" - Als die Eheleute wenig später Arm in Arm weitergehen, steht das Mädchen an einer Ecke, mustert seine Frau von oben bis unten und sagt schliesslich:"Da siehst Du mal, was du für deine läppischen 100 Franc kriegst !"
***
Gerade erst ist der Fernfahrer von einer langen Tour zurück, da sagt er zu seiner Frau:"Du wirst mich jetzt einige Zeit nicht mehr sehen !" - "Was denn, fährst Du schon wieder ?" - "Ach Quatsch, ich bums Dich von hinten !"
***
"Mensch, waschen Sie sich doch mal ihr Geschlechtsteil !" schimpft der Urologe, als der Patient die Hose runterlässt. - "Das hat mein Hausarzt auch gesagt, aber ich dachte, ich frage doch lieber erst einen Spezialisten !"
***
Ein Mann schaut sich mit seinem Bernhardiner eine Filmkomödie an. Der Hund kann sich vor lachen kaum halten. -"Verrückt, dass ihr Hund so lachen kann." wundert sich der Sitznachbar - "Ja, "sagt der Mann "ich bin auch erstaunt. Dass Buch hat ihm nämlich überhaupt nicht gefallen".
***
"Flüster mir etwas ganz Schmutziges ins Ohr ", sagt die Ehefrau zu ihrem Mann. "Unsere Küche !" haucht der Mann.
***
Ostfriesland sendet Fernschreiben an die VR China: "Erklären Krieg. Haben 5 Panzer und 221 Soldaten. " - Antwort der Chinesen: "Erklärung angenommen. Haben 18000 Panzer und 5 Millionen Soldaten. " - Darauf Ostfriesland: "Nehmen Kriegserklärung zurück. Haben zu wenig Betten für die Kriegsgefangenen. "

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü